Der perfekte Zeitpunkt um loszuziehen

Das Jahr 2017 bildet einen der spannendsten Zeitpunkte, um die Welt zu entdecken. Speziell für eine Weltreise war die Gelegenheit nie besser. Vor vierzig Jahren war die Welt zwar noch unerforschter und weit weniger touristisch. Man könnte sagen, dass es Abenteurer damals noch leichter hatten. Zumindest was die Entdeckung des Unerforschten angeht. Anders sieht es bei der Reisedokumentation aus.
Heute haben wir, dank des technischen Fortschrittes, Möglichkeiten von denen Generationen vor uns nicht einmal zu träumen wagten. Wir können nicht nur qualitativ hochwertigen Content in Form von Fotografien und Videos erstellen, sondern unsere Erlebnisse sogar in Echtzeit teilen – sofern dies wirklich nötig ist.

Mittels Blogs bieten Privatpersonen Anlaufstellen für so gut wie jedes Thema. Klar, dass dem Thema Reisen viel Content gewidmet wird.
Der Reiseblog hat auch für uns einen Reiz, dem wir uns nicht entziehen können.

Schöne Fotografien lassen uns träume und nehmen uns mit auf eine Reise ohne Worte. Sie entführen uns in eine Welt in der Licht und Schatten, Formen und Farben regieren und vermögen es, dass die Zeit still zu stehen scheint.

Bei Journey Glimpse gibt es alles das – und noch viel mehr. Warum? Weil wir Lust darauf haben. Wir freuen uns, dass du mit uns reist.

Neuster Content

Reise-Blogs

Fotos

Fun Facts

Der Reiseplan

Flüge

5 / 19

Fotos

2’454

Verlorene Gegenstände

3

Zurückgelegte Kilometer

19’610

Videomaterial in Minuten

965

Krankheiten

2

Die sechsmonatige Reise führt uns durch vier Kontinente: Südamerika, Australien, Asien und Afrika. Den ersten Stopp legen wir in Peru ein, um ein fantastisches Foto vom Machu Picchu zu schiessen.

Danach geht es weiter in den Süden Richtung Chile. Für Chile haben wir viele Ideen, aber noch keine festen Pläne. Anschliessend verlassen wir den südamerikanischen Kontinent und widmen uns dem Süden Australiens.

Die Remarkable Rocks stehen da ganz fix auf dem Programm. Ansonsten lassen wir uns in Down Under einfach treiben.

Weil wir schon viel Gutes über Bali gehört haben und sowieso gerade in der Nähe sind, legen wir einen rund zehntägigen Zwischenstopp auf der indonesischen Insel ein.

Der zweite Stopp in Asien markiert Myanmar, wo wir auch Weihnachten verbringen werden.  Zum Jahresbeginn zieht es uns schliesslich in die Höhe.

Nepal ist die dritte Station in Asien und nicht nur kulturell ein sehr spannendes Reiseziel.

Zum Abschluss der Reise fliegen wir nach Südafrika und reisen weiter nach Namibia, um dort die wunderschöne Natur fotografisch festzuhalten.

Die Welt entdecken und die Fotografie sind für uns unzertrennlich miteinander verbunden. Deshalb jagen wir auf jeder Reise, in jedem Land und in jeder Stadt, immer das perfekte Foto.

    Reisefortschritt

    Peru 100%
    Chile 100%
    Australia 0%
    Bali 0%
    Myanmar 0%
    Nepal 0%
    Südafrika und Namibia 0%
    Gesamte Reise 30%

    Nächstes Land: Australien

    2017/10/21 07:00:00
    Australien Flagge randlos

    Journey Glimpse Newsletter

    Folge uns auf Instagram

    Load More
    Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.