Drei Freunde, eine geteilte Leidenschaft

Wir sind Steffi, Petra und Stefan – die Köpfe hinter dem Reise- und Fotografiekollektiv Journey Glimpse. Uns verbindet die Passion, fremde Kulturen zu entdecken, die Schönheit der Natur zu verinnerlichen und unvergessliche Augenblicke mit der Kamera einzufangen. Das Neue und Unbekannte zieht uns immer wieder in ferne Länder.

Journey Glimpse steht für den Einblick in authentische Reisemomente, wo das Bild die universelle Sprache ist und die Kamera als kultureller Vermittler Tore öffnet zu Orten und Menschen.

Wir haben eine Leidenschaft, jedoch jeder auf seine individuelle Art und Weise. Für Steffi gibt es nichts aufregenderes als fremde Menschen und Kulturen kennenzulernen und voll in das Leben einzutauchen. Stefan liebt es, mit dem Rucksack unterwegs zu sein und auf Roadtrips Menschen aus anderen Kulturen zu begegnen. Was dabei nie fehlen darf ist ein guter Kaffee. Petra sucht den Nervenkitzel und das Abenteuer in den Bergen. Reisen ist so vielfältig wie unser Planet selbst. Darum zeigen wir hier verschiedene Aspekte des Reisens aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Denn Reisen ist manchmal die Stille am Lagerfeuer nach einer langen Wanderung. Ebenso die Geduld in der man sich übt auf einer Safari, um ein Bild von einem Löwen zu schiessen. Oder der Fahrtwind in den Haaren auf einem Roadtrip auf den schönsten Strassen dieser Welt. Oder das Lachen bei einem gemeinsamen Abendessen bei Einheimischen. Reisen bedeutet Erlebnisse. Reisen bedeutet Geschichten.

Auf Journey Glimpse findest du Inspirierendes und Wissenswertes für deine nächste Reise oder dein Outdoor-Abenteuer. Wir verraten dir unsere Geheimtipps und schönsten Reisedestinationen. Zudem geben wir dir fundierte Tipps rund um die Fotografie unterwegs –  damit deine Reiseerinnerungen nicht nur in deinem Herzen sind, sondern auch perfekt abgelichtet als Bild weiterleben können.

Komm’ mit und tauche ein in die Welt des Reisens und erhasche einen Blick auf die schönsten Orte der Welt. Go outside & get a Glimpse!

Portrait Petra Lieberherr

Petra - unsere abenteuerlustige Nomadin

Wer mich sucht, der findet mich draussen. Denn nirgends fühle ich mich lebendiger als in der Natur. Sie ist Kraftspenderin und Lehrmeisterin zugleich. Sie hat mich gelehrt, mich selbst zu sein: wandelbar, selbstbewusst und mutig.

Um der Natur nahe zu sein, habe ich mich vor ein paar Jahren dazu entschlossen, in meinen Camper zu ziehen und durch Europa zu reisen. Das Leben als Nomadin entspricht total meinem freiheitsliebenden und naturverbundenen Wesen und bringt mich immer wieder an unglaubliche Orte. An neuen Orten finde ich immer wieder Inspiration, unter anderem für die Fotografie, die für mich ein kreatives Ausdrucksmittel ist. Mich fasziniert dabei primär das Zusammenspiel von Formen und Farben.

Stefan - unsere fernwehgeplagter Kreativkopf

Seit meiner frühen Kindheit faszinieren mich fremde Kulturen und ferne Länder. Deshalb liebe ich das Reisen, welches aus meiner Sicht die beste Lebensschule und zudem Medizin gegen Vorurteile ist.

Auf Reisen immer dabei ist meine Kamera. Nicht nur, weil ich die Fotografie liebe, sondern auch, weil ich mit meiner Kamera eine universell verständliche Sprache erschaffen kann. Bilder öffnen Türen – manchmal sogar im wahrsten Sinne des Wortes. Bilder verbinden Menschen und wecken Emotionen. Das Reisen und die Fotografie bilden eine Symbiose, welche mich immer wieder in die Welt hinauszieht. So werde ich Gast in fremden Ländern und zeigen die besonderen Reise-Momente aus meinem Blickwinkel.

Stefan Tschumi Portrait
Portrait Steffi Bernhard

Steffi - unsere neugierige Frohnatur

Reisen bedeutet entdecken. Reisen bedeutet erleben. Reisen bedeutet aber auch verzichten. Reisen bildet. Reisen kann den Blick auf die Welt verändern. Reisen heisst für mich aber auch aus dem Alltag ausbrechen und Dinge einfach geschehen zu lassen.

Niemals reise ich jedoch ohne meine Kamera. Die Kamera lässt mich ein Land anders erleben. Ich achte auf die Details, nehme die Szenerien Stück für Stück wahr, je nach Brennweite. Insbesondere die Portraitfotografie hat mich auf der Weltreise 2017/2018 sehr gepackt. Jedes Gesicht ist anders. In jedem Gesicht kann man eine Geschichte lesen. Es erfüllt mich sehr, diese Gesichter festzuhalten. In die Kulturen einzutauchen und diese zu erleben.

Journey Glimpse im Fernsehen

Weitere Informationen zu Journey Glimpse und mehr Presseberichte finden sich in unserem Pressebereich.