Dune Star Camp – Schlafen unter den Sternen Namibias
Ein perfekter Mix – Action und Erholung im Schwarzwald

Ein perfektes Winter-Wochenende im Schwarzwald

Steffi tanzt sich um den Schluchsee im Schwarzwald.

Das Gute liegt manchmal unglaublich nahe. Normalerweise zieht es uns immer wieder in die Ferne. Nach Afrika, Südamerika oder Australien. Da vergessen wir nicht selten, dass es auch gleich bei uns ums Eck wunderschöne Orte gibt, so wie den Schwarzwald. Besonders im Winter eine wunderschöne Region, welche so manches Highlight für einen Kurztrip bereithält.

Die Gretchenfrage lautet natürlich, wie viele Tage man für einen tollen Trip in den Schwarzwald benötigt? Wer zwei Wochen Zeit hat, kann natürlich locker 14 wundervolle und abwechslungsreiche Tage hier verbringen. Es reichen aber auch schon zwei oder drei.

Ein erholsamer Spaziergang um den Schluchsee

Wer in den Schwarzwald reist, der sollte früh losfahren, um möglichst viel Zeit zu haben. Wer schon am Morgen hier ist, kann zum Beispiel gleich nach der Ankunft einen wunderbaren Spaziergang um den Schluchsee unternehmen. Wir quartieren uns im Hotel Peterle, in der Region Feldberg-Falkau ein. Ein traditionelles Hotel mit vorzüglicher Küche, super Lage und unheimlich netten Menschen. Ein Ort, an dem man sich sehr wohlfühlen kann. Wer gerne entspannt, kann übrigens auch die hoteleigene Sauna nutzen. Wir empfehlen aber nach dem Check-In gleich wieder ins Auto zu sitzen und zur Menzenschwander Strasse 3 in Schluchsee zu fahren. Hier befindet sich ein Parkplatz, welcher vom Hotel Peterle aus nur etwas mehr als fünf Minuten entfernt liegt. Auf diesem Parkplatz kann der Wagen abgestellt werden. Unweit davon beginnt der Spaziergang um den See in Richtung Vesperstube Unterkrummenhof. Der Gasthof ist idyllisch gelegen und bietet im renovierten Essbereich gemütliche Plätze zum Verweilen. Besonders gut gefällt uns hier die grosse Tee-Auswahl und der leckere Flammkuchen mit Feta und Peperoni. Wichtig noch zu wissen, bezahlt wird mit Bargeld. Karten werden nicht akzeptiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Inhalt ist geschützt