Reisephilosophie - Weil Reisen nicht gleich Reisen ist

Über die Art und Weise wie gereist wird, streiten sich manchmal die Reisenden. Die einen wählen den Ansatz eines Pauschalurlaubes, andere ziehen individuell mit dem Rucksack in die Welt und wieder andere vertrauen beim Rumkommen auf einen lokalen Guide. Die einen vermeiden das Flugzeug, andere wiederum, jeten selbst für kürzeste Strecken umher.

Hinter dem Reisen steht jeweils eine gewisse Philosophie. Auf unserem Blog geben wir einen Einblick in unsere Reisephilosophie.

Stefan bei der Fotografie

Es darf keine Reisescham entstehen wegen Corona

Es sind verrückte Zeiten. Vor einem Jahr war es eine Selbstverständlichkeit am Flughafen den Reisepass zu zücken, in das Flugzeug zu steigen und wenige Stunden später auf einem anderen Kontinent angekommen, das nächste Fotografie- oder Videoprojekt zu starten. Heute wirken […]
Fairy Glenn

Weltreise – Das Aufbrechen ist das Schwierigste

Einfach mal losziehen, raus in die Welt. Ferne Länder und Kulturen entdecken. Der Traum einer Weltreise schlummert in vielen von uns, doch nur wenige getrauen sich.
World Piece

Be a World Piece – wie Reisen die Lebenseinstellung verändert

Mit jedem weiteren Land, das wir bereisen, merken wir, wie sehr uns das Reisen mit anderen Kulturen verbindet, unsere Neugier weckt und unsere Lebenseinstellung verändert. Wir stellen immer wieder fest, dass uns genau so viel, wie uns von anderen Kulturen […]
Steffi auf Mauer

Die etwas andere Seite des Reisens

So unglaublich schön das Reisen ist, so viele Dinge wirst du auch sehen, die du dir nie so vorgestellt hast. Deine Augen werden wunderschöne Landschaften erblicken und du kommst in den Genuss traumhafter Sonnenuntergänge, menschenleerer Strände. Atemberaubenden Bauwerke und herzliche […]
Reisepass mit Stempel

Stempel im Reisepass – Statussymbole mal anders

Statussymbole, in der Schweiz sind sie überall. Der neue Mercedes, das neuste iPhone und die total überteuerten Armani-Jeans. Ach ja, da wären ja noch Rolex und Co. Doch wer braucht das ganze Zeugs eigentlich? Die junge Generation, so scheint es, […]
Steffi geniesst ihr Sabbatical

Sabbatical – Warum Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren

Ein Sabbatical, das sogenannte Sabbat Jahr, ist eine Auszeit von der Arbeit. In Lehrer-Kreisen und kreativen Berufen bereits fest etabliert, ist es in der breiten Öffentlichkeit eine etwas neuere Erscheinung. Dies hat auch mit den Generationen zu tun. Ab der […]
Stefan fotografiert den Sonnenuntergang

Auf Reisen mit einem Fotografen

Reisen mit einem Fotografen hat es wirklich in sich. Falls du schon einmal mit einem Fotografen weggefahren bist, weisst du von was ich hier spreche. Wenn nicht, dann stellst du dir das jetzt bestimmt ganz toll vor, weil du vom […]
Stefan Blick Neist Point

Weltreise mit Dreissig – Einfach mal raus

Eine Weltreise kommt in der Regel relativ früh im Leben. Für viele geht es nach der Schule raus. Andere entdecken die grosse weite Welt nach ihrem Studium oder der abgeschlossenen Berufslehre. Einige setzen die Weltreise als Zwischenjahr ein. Andere bereisen […]
Stefan beim Neist Point

Der Ruf der Freiheit

In diesem Blog widme ich mich einem grossen Thema, welches eng mit dem Reisen verbunden ist, der Freiheit, respektive der Suche nach dieser. Dieser mannigfaltige Begriff bedeutet für jeden etwas Anderes. Deshalb schildert dieser Blog meine Sichtweise auf das Thema […]