Golden Lady
9. Januar 2019
Lissabon – auf den Spuren der alten Seefahrer
11. Januar 2019

The Oldest

Eine Padaung Frau sitzt in ihrem Haus in Loikaw.

Dieses Bild entstand ein wenig später als das Bild 38. Aufgenommen wurde es in einem der Padaung-Dörfer in der Bergregion Loi-kaw. Hier wurden wir sehr speziell empfangen. Als die Menschen uns erblickten, schlossen jene, welche Fensterläden und Türen haben, diese so schnell es ging. Wir merkten, dass wir irgendwie nicht willkommen sind. Die Reaktion ist vor dem Hintergrund nachvollziehbar, dass die Menschen hier noch nie Weisse gesehen haben. Und sind wir mal ehrlich, bei einem Blick zurück in die Geschichte haben die Weissen meist auch nichts Gutes verheissen. Wir waren froh, dass wir unseren Freund und Guide Thein Toe mit dabei hatten. Er erklärte den Menschen, wer wir sind und schon bald bekamen wir einen Zugang zu ihnen. Die Furcht wandelte sich in Faszination und Interesse und schon bald fanden wir uns in einem Haus der dorfältesten Padaung wieder. Wir tauschten Geschichten aus und erhielten die Erlaubnis, die Dame zu fotografieren. Ich drückte einmal auf den Auslöser. Und gleich noch einmal. Dann musste ich stoppen. Ich hatte das Gefühl, dass ich der Frau direkt in die Seele schauen kann. Für mich war das an diesem Tag zu viel und so schaltete ich meine Kamera aus und verstaute das Stück Technik wieder. Was bleibt ist dieses Foto und eine extrem starke Erinnerung an eine ganz spezielle Region in Myanmar mit ganz besonderen Menschen.

Aufnahmeort: Loi-kaw, Myanmar

Aufnahmejahr: 2017

Fotograf: Stefan Tschumi

Bildnummer: 37

Ort in der Ausstellung: 2. OG, Raum 0204 Wand rechts

Format: 40 x 60 cm Alu-Dibond printed by ifolor

Materialpreis: CHF 75.95

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

error: Inhalt ist geschützt