Wir gründen einen gemeinnützigen Verein
23. Dezember 2018
Colourful Lady
30. Dezember 2018

Rough Seaside

Die Talisker Bay kurz vor Sonnenuntergang. Aufgenommen mittels Langzeitlbelichtung.

(Aktuell nicht in der Ausstellung im Impact Hub)
Die Talisker Bay in Schottland liegt etwas versteckt in einem Tal. An einem stürmischen, sehr wechselhaften Tag machten wir uns auf zu dieser Bucht. Was wir kurz vor dem schwarzen Strand antrafen, befremdete uns stark. Es lag unglaublich viel Plastikmüll herum. Wir vermuten, dass dieser vom Meer in die Bucht gespült wurde. Ein so schöner Flecken Erde, verschmutzt durch die Menschheit. Uns regen solche Momente immer wieder zum Nachdenken an.

Um zu zeigen, wie wundervolle unsere Erde ist, versuchen wir insbesondere an solchen Orten, die Schönheit der Natur in unseren Bildern hervorzuheben um damit aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren. Die Talisker Bay scheint dafür wie prädestiniert. Auf der einen Seite ist sie wild. Der Wind peitscht in die offene Fläche in der Nähe des Strandes und die Wellen bahnen ihren Weg in Richtung Land. Trotz der unglaublichen Kraft der Natur, scheint diese Bucht verletzlich und durch den Menschen angreifbar. Es gilt zu bewahren, was wir noch haben. In diesem Falle, eine raue stürmische Bucht auf der Isle of Skye.

Aufnahmeort:Talisker Bay, Schottland

Aufnahmejahr: 2018

Fotograf: Stefan Tschumi

Bildnummer: 35

Ort in der Ausstellung: 2. OG, Raum 0204 Wand oben

Format: 40 x 60 cm Alu-Dibond printed by ifolor

Materialpreis: CHF 75.95

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

error: Inhalt ist geschützt