Deadvlei
30. Dezember 2018
Vastness
30. Dezember 2018

Impressive

Die 12 Apostel bei einem wunderbaren Sonnenaufgang im November.

Die 12 Apostel gelten als eines der Wahrzeichen von Australien und standen deshalb bereits zu Beginn unserer Australienreise auf unserer Must-See-Liste. Es gibt bereits unzählige Bilder dieser imposanten Felsen, jedoch wurden die meisten davon in der Mittagsonne aufgenommen. Nicht gerade die beste Zeit für die Fotografie. Ganz anders bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang. Dann wird die Umgebung in ein goldgelbes Licht getaucht. Licht, welches perfekt ist für diese Szenerie.

Wir fuhren bereit in der Nacht zu den 12 Aposteln um einige wunderbare Fotos bei Mondschein zu machen. Die ganze Nacht harrten wir aus um dann am Morgen hofften wir auf die Magie des Lichtes. Obwohl die Wolkendecke nichts Gutes vermuten liess, wartete Stefan. Er glaubte daran, dass die Wolkendecke sich lichten werde. Steffi indes ging zurück zum Camper, da es doch recht kalt war und stark windete. Stefan wurde für das Ausharren belohnt. Denn die Wolkendecke riss für einen kurzen Moment auf und das Licht tauchte die Szenerie in eine magische Stimmung. 

Aufnahmeort: 12 Aposteln, Australien

Aufnahmejahr: 2017

Fotograf: Stefan Tschumi

Bildnummer: 8

Ort in der Ausstellung: 3. OG, Wand zur Toilette

Format: 40 x 60 cm HD-Metal printed by ifolor

Materialpreis: CHF 109.95

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

error: Inhalt ist geschützt