Field Worker
30. Dezember 2018
Curious Girl
30. Dezember 2018

Happiness

Eine Frau arbeitet auf einem Feld in Myanmar.

In Myanmar hält der technologische Fortschritt erst langsam Einzug. Viele Bauern können sich noch keine teuren Maschinen leisten, weshalb die meiste Feldarbeit noch von Hand bewältigt wird. Bei der Reise durch das ehemalige Burma sind wir deshalb immer wieder auf Feldarbeiterinnen getroffen. Einmal machten wir halt auf einer Chili-Plantage, ein anderes Mal trafen wir Feldarbeiterinnen auf einem Getreidefeld und an einem anderen Tag wiederum, trafen wir auf diese Dame, welche ihren Lohn auf einem Reisfeld mittels Erntearbeit verdiente. Die Temperaturen waren bereits wieder über die Dreissig-Grad-Marke geklettert. Für uns eigentlich das höchste der Gefühle. Umso beeindruckter waren wir von der Fröhlichkeit und Gelassenheit mit der die Dame ihre tägliche Arbeit verrichtete. Diese Fröhlichkeit wurde uns immer wieder zu Teil und dafür sind wir sehr dankbar, denn dies hat uns gezeigt, wie wenig man doch braucht, um Glücklich zu sein. Bescheidenheit ist etwas, das vielen Menschen in westlichen Gesellschaften fehlt. Wir streben immer nach mehr und definieren uns über materielle Dinge. Hier auf dem Land in Myanmar braucht man das nicht. Hier zählt der Moment. Dafür steht dieses Bild für uns.

Aufnahmeort: Myanmar

Aufnahmejahr: 2017

Fotograf: Stephanie Bernhard

Bildnummer: 26

Ort in der Ausstellung: 2. OG, Raum 0205 Wand links

Format: 40 x 60 cm Alu-Dibond printed by ifolor

Materialpreis: CHF 75.95

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

error: Inhalt ist geschützt